Ausbilder für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik (m/w/d)

Zum weiteren Aufbau unserer Schulungsakademie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:
Ausbilder für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik (m/w/d):

Ihre Aufgaben

  • Erstellen betrieblicher Ausbildungspläne zur Vermittlung von kern- und berufsspezifischen Fachqualifikationen bzw. Handlungsfeldern, die zum Erreichen des Ausbildungszieles erforderlich sind
  • Einsatz neuester Ausbildungsmethoden und Technologien in unserer eigenen Schulungsakademie unter Berücksichtigung des individuellen Förderbedarfs der einzelnen Teilnehmer/-innen
  • Durchführung, Organisation, Weiterentwicklung von Schulungsmaßnahmen in Theorie und Praxis
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von theoretischen und praktischen Lerninhalten, mit der Zielsetzung Sozialkompetenzen und Eigenständigkeit der Auszubildenden zu fördern
  • Planen, organisieren und begleiten von Ausbildungsprojekten sowie Teilnahme an Ausbildungsmessen und Schulveranstaltungen zur Auszubildendengewinnung
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den operativen Fachabteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Handwerksausbildung, beispielsweise als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik oder eine vergleichbare Qualifikation bei mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise zusätzliche eine Ausbildung als Handwerksmeister oder Techniker im Bereich der Versorgungs- / Gebäudetechnik mit Berufserfahrung im Umfeld der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Wünschenswerterweise eine ausbildungsbezogene bzw. pädagogische Weiterqualifizierung (AEVO), alternativ nehmen Sie gerne an dieser Weiterbildung teil
  • Fundiertes theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Freude an der Nachwuchsförderung

Das können Sie erwarten:

  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen, wie zum Beispiel unser betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Karriereentwicklung, Sie nehmen unter anderem an Weiterbildungsangeboten unserer hauseigenen Akademie teil
  • Fairer und menschlicher Umgang auf Augenhöhe
  • Sie genießen die Sicherheit, in einem soliden, finanzstarken Unternehmen zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen, vorzugsweise per E-Mail an: bewerben@rehms.de, oder alternativ klassisch auf dem Postweg. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Wenn Sie vorab Fragen haben, freut sich Herr Hesper unter der Nummer +49 2861 – 942 01 24 auf Ihren Anruf.