Projektcontroller (m/w)

Zum weiteren Ausbau unseres erfolgreichen Unternehmens in Borken, suchen wir Sie ab dem 01.01.2018 als Projektcontroller (m/w):

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Rentabilität unserer TGA-Projekte durch umfassende, vorausschauende sowie begleitende Bewertung der Projektressourcen über die gesamte Projektlaufzeit
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen großer TGA-Projekte und Bewertung von Projektrisiken, Erstellung von Abweichungsanalysen, Kostenkontrollen und wirtschaftliche Beratung der Projektleiter
  • Verfolgung von Korrekturmaßnahmen und Durchführung von Plausibilitätsprüfungen
  • Konzeption und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung und Effektivierung von Controllingstrukturen, -prozessen und -abläufen innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Mitarbeit bei den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium im Bereich Finanzen/​Rechnungswesen/​Controlling oder eine kaufmännische Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation in den o.g. Bereichen
  • Einschlägige Berufserfahrung als Projektcontroller in der Betreuung von Bauprojekten, vorzugsweise im TGA Umfeld
  • Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und analytisches Denkvermögen
  • Gute Anwenderkenntnisse in ERP und MS-Office
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken, Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen

Ihre Vorteile:

  • Sie arbeiten an renommierten Projekten, von der Idee bis zur Fertigstellung mit
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen
  • Sie nutzen unsere flexiblen Arbeitszeiten um Ihre Work-Life-Balance zu gestalten
  • Sie erhalten Unterstützung bei der individuellen Karriereentwicklung und nehmen an Weiterbildungsangeboten in der hauseigenen Akademie teil
  • Sie genießen die Sicherheit in einem soliden, finanzstarken Unternehmen zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen, vorzugsweise per E-Mail an: bewerben@rehms.de, oder alternativ klassisch auf dem Postweg. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Wenn Sie vorab Fragen haben, freut sich Frau Ersöz-Jansen unter der Nummer +49 2861 – 942 01 53 auf Ihren Anruf.