Controller (m/w) - Schwerpunkt Beteiligungscontrolling

Als Elternzeitvertretung ab dem 01.März 2018 – befristet für ein Jahr – suchen wir Sie als Controller (m/w) – Schwerpunkt Beteiligungscontrolling

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Beurteilung bestehender Geschäftsprozesse und Erstellung von aussagefähigen Berichten
  • Mitwirkung beim Aufbau der Analysekompetenz im zentralen Controlling in enger Zusammenarbeit mit unseren Geschäftsbereichen und Tochtergesellschaften
  • Bewertung von Einzelsachverhalten und Erstellung von Ad-hoc-Berichten
  • Koordination und Optimierung der monatlichen Reporte sowie der Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Weiterentwicklung der Steuerungsinstrumente sowie Mitgestaltung und Umsetzung der Unternehmensrichtlinien
  • Kontinuierliche Verbesserung der Integration von Tochtergesellschaften in die bestehende Finanzorganisation der Unternehmensgruppe
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling, oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich des Beteiligungscontrollings
  • Sehr gute Erfahrungen in der Analyse, Planung und Budgetierung sowie im Berichtswesen
  • Ausgeprägtes Verständnis für analytisch-strukturierte Vorgehensweisen, Finanzzahlen und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken, Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen

Ihre Vorteile:

  • Sie führen vielseitige und hochinteressante Tätigkeiten aus
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen
  • Sie nutzen unsere flexiblen Arbeitszeiten um Ihre Work-Life-Balance zu gestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen, vorzugsweise per E-Mail an: bewerben@rehms.de, oder alternativ klassisch auf dem Postweg. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Wenn Sie vorab Fragen haben, freut sich Frau Ersöz-Jansen unter der Nummer +49 2861 – 942 01 53 auf Ihren Anruf.